Das Bachillerato ist Teil der nachobligatorischen Sekundarstufe und beginnt mit dem ESO (Sekundarstufe).

Das Zentrum hat sich für die Umsetzung und Entwicklung der Modalitäten der Wissenschafts- und Sozialwissenschaften entschieden.

WIR IMPULSIEREN UNSERE STUDENTEN

Die Philosophie des Zentrums ist es, jedem Schüler zu helfen, seine beste Version zu werden, und bietet Möglichkeiten für akademische und persönliche Entwicklung. Am Ende des ersten Jahres der Oberstufe wird ihnen die Möglichkeit geboten, am Programm Work Experience teilzunehmen, bei dem sie für mindestens drei Tage mit Unternehmen und Einrichtungen von Mitgliedern der Bildungsgemeinschaft zusammenarbeiten. Es ist ein erster Zugang zur Arbeitswelt, der auch dazu dient, das Berufsfeld, in dem sie sich für eine Ausbildung interessieren, besser zu kennen. Darüber hinaus führen sie in den beiden Schuljahren dieser Phase unternehmerische Projekte (New Venture Today) durch, die ihnen helfen, die für den Beginn ihrer Hochschulphase notwendigen Verfahrens- und Verhaltensfähigkeiten zu erwerben.

UND WIR LEITEN SIE

Das geschieht ohne das akademische Ziel zu vernachlässigen, nämlich, dass unsere Schüler nach der Vorbereitung auf die Zugangsprüfungen an der Universität, in denen sie hervorragende Ergebnisse erzielen, eine solide Vorbereitung auf die Universität erhalten.

Um die Schüler auf diesem Prozess zu unterstützen und zu begleiten, existiert  die Figur des persönlichen Tutors/der persönlichen Tutorin, der für die Beratung und Orientierung von Familien, Schüler und dem übrigen Lehrerstaff zuständig ist.

Lernen Sie uns kennen und entdecken Sie ein neues Bildungskonzept

KONTAKTIEREN SIE UNS PER TELEFON ODER KLICKEN