Wir vom Juan de Lanuza Schule behaupten, dass die große Gemeinschaft der ehemaligen Schüler unsere beste Visitenkarte ist.

Ellos constituyen el más fiable testimonio de la labor educativa realizada y son nuestro mayor motivo de orgullo.

Sie sind das zuverlässigste Zeugnis der geleisteten Bildungsarbeit und unsere größte Quelle des Stolzes.

Die ständigen Besuche von Ex Schüler sind immer eine Quelle der Freude und liefern uns relevante Informationen für eine ständige Überprüfung und kontinuierliche Verbesserung unserer Arbeit.

Regelmäßig finden Treffen statt, deren Ziel es neben dem emotionalen Wiedersehen zwischen Kollegen und ehemaligen Lehrern ist, das außergewöhnliche Humankapital, das wir haben, zu nutzen. Die Menschen, die im Laufe der Jahre in Juan de Lanuza geschult wurden, finden in diesen Treffen die Möglichkeit, berufliche Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen, Ideen, Projekte auszutauschen. . . .

Diejenigen von uns, die unsere Schule besucht haben, sei es für kurze Zeit oder für mehrere Jahre, haben einzigartige Erfahrungen gemacht: die Emotionen der theatralischen Darstellungen, den  Übergang zu dem “Pausenhof der älteren Schüler”, die Illusion von Teamarbeit, die im Flur oder in der Halle geschätzt und ausgestellt wird, die Illusion der Vorbereitung von Austausch und Studienreisen. . . . Erfahrungen, die uns verbinden und die zweifellos auf die eine oder andere Weise beeinflusst haben, und uns zu denen gemeißelt haben, wer wir heute sind. Erfahrungen, die uns als Personen bereichert haben und die, wenn sie geteilt werden, andere bereichern. Aus diesem Grund zählt die Schule auf die ehemaligen Schüler, um verschiedene Aktivitäten durchzuführen: Gespräche, Berufspraktika, Ausbildung, etc.

Jeder Erfolg eines ehemaligen Schülers ist ein Erfolg für die Schule, aber auch jeder Fortschritt, der in der Schule stattfindet, ist eine Bestätigung der Qualität, die sie bietet, ihrer innovativen Berufung und eines Mehrwerts für uns alle, die die Gemeinschaft der ehemaligen Schüler bilden.

Wir laden alle Menschen ein, die einst Schüler von Juan de Lanuza waren, uns zu kontaktieren, uns zu besuchen, an den vorgeschlagenen Aktivitäten teilzunehmen und an diesen Aktivitäten mitzuwirken. Wenn du mal zu Juan de Lanuza gehört hast, wirst du immer ein Teil von Juan de Lanuza sein. Wir warten auf dich!

 

Kontakt: Víctor Roda (exalumnos@juandelanuza.org). ehem. SchülergruppeLinkedin, http://www.linkedin.com/groups?gid=3677188